Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

Die Region

Hotel Heitzmann in Mittersill

Mittersill ist Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Himmelsrichtungen:

  • Krimmler Wasserfälle, Europas höchste Wasserfälle - 26 km
  • Hochgebirgsstauseen in Kaprun (2.036 m) - 20 km
  • Großglockner, höchster Berg Österreichs (3.798 m) - 40 km
  • Eisriesenwelt in Werfen - 80 km
  • Salzburg - 120 km
  • Innsbruck - 130 km
  • Cortina D' Ampezzo - 180 km

Naturdenkmäler:

Hintersee:

Auf 1.300 m Seehöhe im Trogschluß des Felbertales befindet sich dieser 1495 durch einen Felssturz entstandene malerische Gebirgssee. Im Jahr 1933 wurde er zum Naturdenkmal erklärt und ist der ideale Ort für eine entspannende Wanderung mit anschließender Einkehr bei der Gamsblickhütte oder im Tauernhaus Spital.

 

Schösswendalm:

Sie zählt wegen ihrer Eigenart und Schönheit zu einem besonderen Naturschauspiel. Besonders bemerkenswert sind die zahlreichen kleineren und größeren Wasserfälle und die Erosionsformen, die das Wasser in jahrtausendelanger Arbeit geschaffen hat. Bedingt durch die Sprühwirkung des Wassers tritt örtlich eine hohe Luftfeuchtigkeit auf, die in diesem Bereich einen typischen Schluchtwald entstehen ließ.

 

Wasenmoos:

1.240 m Seehöhe: Dieses botanisch und faunistisch so hochinteressante Gebiet beherbergt die seltene Zwergbirke und stellt ein derart geschlossenes, typisch alpines Hoch-und Flachmoorgebiet von einmaliger landschaftlicher Schönheit dar.

 

Heidnische Kirche:

Riesiger Gneisblock beim Elisabethsee an der Felbertauernstrasse. Sogenannter Schliefstein, nach heidnischer Überlieferung streift man beim Durchzwängen Krankheit und alles Böse ab.

Direkt daneben der romantische Elisabethsee - ein Fischerparadies.


Einkehrtips:

Bräuhaus am Tegernsee, Kirchenwirt in Leogang, Lohninghof in Thumersbach am Zeller See, Hotel Traube in Lienz, Berghotel Breitmoos am Pass Thurn